header_villa_blanka

Die Villa Blanka

 

Insgesamt besuchen ca. 300 SchülerInnen die Villa Blanka. Von ca. 40 Lehrkräften werden sie in einer weit gefächerten Palette von Unterrichtsgegenständen ausgebildet.

 

10 gute Gründe, weshalb die Villa Blanka zu den besten Tourismusschulen gehört:

  • Wahl unter die Top-10 Tourismusausbildungseinrichtungen weltweit (Ranking Falstaff Magazin)
  • 3 verschiedene Ausbildungszweige: Die 3-jährige Hotelfachschule, die 5-jährige Höhere Lehranstalt und der 3-jährige Aufbaulehrgang
  • Praxisausbildung in Küche und Service auf höchstem Niveau inkl. Koch-Meisterklasse
  • Touristische und kaufmännische Ausbildung als Basis für eine Karriere in der Tourismus- und Freizeitwirtschaft auf der ganzen Welt
  • Modernster EDV-Unterricht: 130 Computerarbeitsplätze stehen in 4 Computersälen zur Verfügung, und zusätzlich sind alle 3., 4. und 5. Klassen der Höheren Lehranstalt Notebook-Klassen
  • Fremdsprachenausbildung: Englisch, Französisch und Italienisch. Darüber hinaus ist der Besuch der Begabtenförderung in den höheren Klassen möglich, und die Ablegung von Prüfungen zur Erlangung internationaler Sprachzertifikate wird gefördert
  • Persönlichkeitsbildung, Projekte und fächerübergreifender Unterricht sind Teil der Ausbildung, um die Eigenverantwortung und Initiative der SchülerInnen zu stärken
  • COOL-Klassen (cooperatives offenes Lernen): Jeweils ein Jahrgang der Höheren Lehranstalt wird als COOL-Klasse geführt
  • Praxisbezogener Unterricht: Durch das Sommerpraktikum und zahlreiche Einsätze außerhalb der Schule und im Café-Restaurant VILLA BLANKA wird die Verbindung zur beruflichen Praxis hergestellt und der Unterricht ergänzt. Vorträge von Experten aus der Wirtschaftspraxis, Exkursionen und Betriebsbesichtigungen sowie Projekte mit Wirtschaftspartnern gestalten den Unterricht lebendig und praxisnah
  • Lernbetreuung im Internat: Ein besonderes Service steht allen SchülerInnen der 1. und 2. Klassen zur Verfügung. Sie können im Internat den Stützunterricht in den Fächern Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch, Rechnungswesen, Informations- und Officemanagement und Mathematik besuchen. Auch für externe SchülerInnen der VILLA BLANKA ist der Besuch des Stützunterrichtes möglich