header_ebcl

EBCL

Know-how für die Wirtschaft

EBC*L  hat sich durch eine internationale Initiative namhafter Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung und Politik gebildet. Kernstück der Initiative ist  das EBC*L Zertifikat.

Dies beinhaltet:

  • einen international gültigen Lernzielkatalog. Hier werden die relevanten Themen und Inhalte in enger Abstimmung mit der Wirtschaft festgelegt, sodass eine unmittelbare Praxisrelevanz gegeben ist
  • eine international einheitliche Prüfung. Die EBC*L Prüfung wird in jedem Land bei jedem Prüfungszentrum nach denselben Qualitätsstandards durchgeführt
  • Organe, die für die Qualitätssicherung zuständig sind

Das EBC*L Zertifikat weist nach, dass der Absolvent/die Absolventin das festgelegte betriebswirtschaftliche Know-how erworben hat; und das unabhängig davon, ob er/sie die Prüfung in München, in Wien, in Rom oder Prag absolviert hat.

Weitere Informationen zum EBCL finden Sie hier: http://www.ebcl.at