header_ibk_guide

10 Tipps für Freizeitaktivitäten in Innsbruck

 

#1 – Workout im Freien!
Joggen an der Innpromenade

#2 – Steinadler & Co
Ein Besuch im Alpenzoo

#3 – Im Sommer wie Winter
Schwimmen und chillen am Baggersee oder im Tivoli, im Winter ein Besuch im Hallenbad in der Höttinger Au

#4 – Über das Eis gleiten
Eislaufen am Sparkassenplatz oder in der Eishalle am Südring

#5 – Powder!
Schifahren auf der Nordkette, am Patscherkofel, etc.

#6 – Auf zwei Rädern
Montainbiken oder Downhill auf der Mutterer Alm

#7 – Bouldern & Co
Im Tivoli gibt es eine Kletterhalle, die die Möglichkeit zum Bouldern oder Klettern mit Seil bietet. Im Sommer empfehlen sich die zahlreichen Klettersteige im Stubai z.B.

#8 – Die Tiroler Berglandschaft genießen
Wandern zur Arzler Alm, Höttinger Alm, etc.

#9 – Ab in den Park!
Spazieren im Hofgarten, oder einfach nur entspannen (spazieren, entspannen)

#10 – Das Tanzbein schwingen
In Innsbruck gibt es viele Tanzschulen. Warum nicht einen Tanzkurs belegen?