header_weinsommelier

Jungsommelièr/e Österreich

Wein als Teil der österreichischen Kultur

Seit dem Jahr 2000 wird die Ausbildung zum / zur Jungsommelièr/e auch an der Villa Blanka angeboten. Ziel ist es, das Interesse der SchülerInnen für das Berufsfeld des Sommeliers/der Sommelière zu fördern, um später in diesem Bereich erfolgreich zu arbeiten. Auch das Verständnis für den Wein als Teil der österreichischen Kultur soll erlebt werden. Die SchülerInnen sollen jedoch auch den verantwortungsbewussten Umgang mit Alkohol erlernen und über die Gefahren des Alkoholmissbrauchs Bescheid wissen (Jugendschutzgesetz). Der Zertifikatslehrgang schließt mit einer dreiteiligen Zertifikatsprüfung ab (Schriftlicher Teil, Sensorik und praktische Prüfung). Der Höhepunkt jedes Zertifikatslehrganges ist eine dreitägige Weinstudienreise in eines der österreichischen Weinbaugebiete. Unsere AusbilderInnen haben eine einschlägige Ausbildung als Diplomsommelièr/eren und bringen somit viel Praxisnähe und Fachwissen in diesen speziellen Ausbildungsschwerpunkt ein.