Kundenevent_Beitragsbild1

Kundenevent – Zauberhafter Abend auf der Villa Blanka

Ein Auszug der Berichte in den Medien über den Kundenevent der Villa Blanka beschreibt das Ereignis umfassend und zeigt, dass die Überschrift mit dem „Zauberhaften Abend auf der Villa Blanka“ im mehrerlei Hinsicht zutrifft:

Weekend-Magazin:

Villa Blanka Direktorin Sabine Wechselberger lud Kunden und Freunde in den Festsaal der renommierten Tourismusschule.

Ein feenhaftes Wesen in einem durchsichtigen Ballon? Ein trickreicher Magier mit magischen Karten? Ja, Freunde und Kunden der Villa Blanka durften sich über einen wahrlich zauberhaften Abend freuen. Und da sprechen wir nicht nur über das Rahmenprogramm – versteht sich, dass auch das kulinarische Verwöhnprogramm vom Feinsten war. So genossen die zahlreichen Gäste unter anderem eine hausgebeizte Ötztaler Lachsforelle als Vorspeise, Schweinfilet und konfierter Schweinebauch samt Bärlauchpüree und violetten Karotten kredenzte man zur Hauptspeise. Tja, und soviel sei noch verraten: Das Dessertbuffet war einfach grandios!

Tiroler Tageszeitung:

Innsbruck – Wer von Ihnen geht nicht gern auf Reisen? Überhaupt wenn alles stressfrei abläuft und von einer „Sinnesreise für Augen und Gaumen“ die Rede ist? In den Genuss eines wahrhaft zauberhaften Abends kamen Partner und Freunde der Tourismusschule Villa Blanka. Magier Dino Dorado verblüffte die Gäste mit seinen Zaubertricks, während Küchenchef René Molle weniger mit Illusion als vielmehr mit handfesten Leckerbissen aufwartete. Dazwischen gab’s Cocktailkreationen der jungen Barkeepertalente Daniel Engl und Marina Geisler, die dafür bereits ausgezeichnet wurden. Georg und Margarethe „Baumanagement“ Malojer, Hubert Siller vom MCI, ÖWD-Tirol-GF Michael Unterweger und Roland Gutwenger (Neuroth) genossen den Abend.

Kronenzeitung Tirol

Bei diesem Event in der Tourismusschule Villa Blanka wurden nicht nur die Kochlöffel geschwungen: Unter dem Motto „Zauberhaft“ servierte das Team ein feines Degustationsmenü und Magier Dino Dorado belustigte die Geladenen mit seinen coolen Zaubertricks. „Ein gelungener Abend“, schwärmten Andreas Giner (Obst & Gemüse) und die Unternehmerin Klara Neurauter, zur Freude von Villa Blanka-Direktorin Sabine Wechselberger, Obmann Franz Staggl und Geschäftsführer Peter Trost.

Jedenfalls war dieser zauberhafte Abend wieder eine Möglichkeit für die SchülerInnen der Villa Blanka sich auf der Bühne unseres Wirtschaftsbetriebes zu präsentieren – uns zwar nicht nur auf der tatsächlichen Bühne als ModeratorInnen des Abends, sondern selbstverständlich auch im Service und in der Küche. Diese Unterstützung für unser Profiteam im Eventcenter ist eine elementare Säule unserer Praxisausbildung, denn die Lernerfahrung im wirklichen „Geschäft“ und am echten Gast sehen wir als unverzichtbar und als Privileg an.

 Weiters wurde an diesem Abend die neue Eventcenterleiterin Karin Götz, sowie Restaurantleiter Nihat Silak und Küchenchef René Molle vorgestellt und der neue Weg des Wirtschaftsbetriebes als Ausbildungsstätte und Bühne für die Schüler betont.