SCHULANMELDUNG / Schnuppertag: Jederzeit!
Info Schulbeginn Herbst 2019

Höhere Lehranstalt für Tourismus

Die Höhere Lehranstalt für Tourismus vermittelt SchülerInnen in 5 Jahren eine höhere allgemeine und fachliche Bildung. Die drei Ausbildungszweige International, Touristal, und Digital schließen mit insgesamt 4 Lehrabschlüssen inklusive Matura ab.

Wohncampus

Mit Lernunterstützung von PädagogInnen und zahlreichen Freizeitangeboten, leben SchülerInnen über den Dächern von Innsbruck in einer abwechslungsreichen Wohnatmosphäre. 

Praxisfachschule Kulinarische Meisterklasse

Die Kulinarische Meisterklasse ist eine 3-jährige Hotelfachschule mit Abschlussprüfung zum Hotelkaufmann/frau, sowie  drei Lehrabschlüssen. In Kooperation mit Haubenköchen ist sie sehr praxisorientiert. 

Neugierig?
Kontaktieren Sie uns.

Gerne bieten wir Ihnen eine unverbindliche Führung an.
Tourismusschulen VILLA BLANKA Innsbruck
Weiherburggasse 31, A-6020 Innsbruck

office@villablanka.com oder T +43 512 29 24 13

Jetzt Ausbildungsplatz sichern und anmelden!

Es trennen dich nur noch 5 Schritte von deiner Anmeldung an der Tourismusschule VILLA BLANKA.
Damit triffst du die beste Wahl für dich und deine Zukunft, denn die VILLA BLANKA bringt die besten Jahrgänge für den Tourismus hervor.

Jetzt anmelden

#schoolforlife

Andreas nimmt euch mit in die VILLA BLANKA und zeigt euch wie der Schulalltag an der Tourismusschule aussehen kann. Er besucht den Unterricht in den Bereichen Wirtschaft, Tourismus und Recht, ist im Praxisunterricht in der Küche im Einsatz und erlangt im EDV-Unterricht wichtige Kompetenzen für die modernen Berufsanforderungen am Arbeitsmarkt. In seiner Freizeit powert er sich gerne im Kraftraum. Das breite Bildungsangebot der VILLA BLANKA ermöglicht eine fundierte Ausbildung und legt den Grundstein für deine Karriere von morgen.

Mehr Videos

Latest News. Im Blog.

Erfolgsgeschichten werden bei uns täglich geschrieben. Gerne halten wir Sie darüber in unserem Villa Blog auf dem Laufenden. Wir informieren Sie über Sprachaufenthalte unserer SchülerInnen, Events oder neue Medaillen in unserer Sammlung. Genauso berichten wir über aktuelle Tourismustrends und treten in Dialog mit Experten der Branche.

 

Zum Blog